Umgang mit der Corona-Krise

Angesichts der anhaltenden Corona-Infektions-Krise und daraus resultierenden Folgen stehe ich aktuell als alleinige Rechtsanwältin in meiner Kanzlei vor einer großen Herausforderung. Aufgrund dieser Situation bin ich leider gezwungen, mit einer Notbesetzung den Kanzleibetrieb weiterhin aufrechtzuerhalten und muss dabei einige Einschränkungen im Kanzleialltag einführen. Aus diesem Grund ist die Kanzlei vorläufig bis zum 30. April, telefonisch von 09:00 – 13:00 Uhr besetzt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.